ForumPortal
Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 21. Feb 2018 10:21


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 655

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Temp/rF-Sensor: Schutz vor Feuchtigkeit und Verschmutzung
BeitragVerfasst: 25. Sep 2015 09:50 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 94
Geschlecht: nicht angegeben
Servus zusammen,

ich bastle an einer Lösung, um Temp und rF in jedem Raum über die TS-LPC zu erfassen.

Dzu werde ich diese mit einem SHT21-Sensor erweitern und die Taster-FW entsprechend abändern, damit diese I2C spricht und ein weiteres KO für die rF hat.
Der SHT21 soll dann in einen Berker-Sensoreinsatz unter dem Taster.

Folgende Schwierigkeiten hab ich da aber noch bei der Hardware:
- Wie schütze ich die Platinen vor Betauung etc. in Feuchträumen? Gibt es da speziellen Lack?
- Wie schütze ich den SHT21-Sensor vor Verschmutzung etc?

Ich würde auch gerne rF in Lüftungskanälen der KWL erfassen. Wie würdet ihr das machen??

Ein Feuchtesensor soll auch nach draußen. Dazu braucht es ein Gehäuse das Luftdruchlässig ist, aber trotzdem muss der Sensor geschützt sein. Was nehmt ihr da so?

Gruß
SirSydom

_________________
3x Tasterschnittstelle-LPC 1.54
33x Tasterschnittstelle-SMD-LPC 2.00
11x Rauchmelder V2.2c
1x RPi Bus Controller V1.0


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Temp/rF-Sensor: Schutz vor Feuchtigkeit und Verschmutzung
BeitragVerfasst: 12. Nov 2015 19:51 

Registriert: 11.2015
Beiträge: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Für die SHT gibt es poröse Abdeckungen die Wetterfest und trotzdem luftdurchlässig sind.
Filter Cap SF1 for SHT1x Humidity and Temperature Sensors
http://www.sensirion.com/en/products/hu ... for-sht1x/

I arbeite an einem ähnlichen Projekt mit dem Bosch BME280 Environmental Sensor
Temp ,Feuchte und Luftdruck.
Suche nach einer I2c Library für den LPC922?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Temp/rF-Sensor: Schutz vor Feuchtigkeit und Verschmutzung
BeitragVerfasst: 12. Nov 2015 20:02 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 94
Geschlecht: nicht angegeben
Eine i2C-Lib gibts wohl nicht.

Einen i2c-Schnippsel gibts beim selfbus-dimmer:
https://github.com/selfbus/software/blo ... r/fb_i2c.c

Der kann aber nur schreiben.

Ich hab schon etwas probiert, bekomme aber den master-receiver-mode nicht hin.

Liegt aber auch an meinen beschränkten Debugging-Möglichkeiten. Ich muss mir ne serielle Ausgabe bauen..!

Aber wir können hier gerne Know-How austauschen!

_________________
3x Tasterschnittstelle-LPC 1.54
33x Tasterschnittstelle-SMD-LPC 2.00
11x Rauchmelder V2.2c
1x RPi Bus Controller V1.0


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Temp/rF-Sensor: Schutz vor Feuchtigkeit und Verschmutzung
BeitragVerfasst: 12. Nov 2015 20:06 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 94
Geschlecht: nicht angegeben
Der BME280 sieht interessant aus!
Vielleicht wechsle ich noch. Preis ist auch i.O. - 7$ aus Hongkong auf Breakout.

_________________
3x Tasterschnittstelle-LPC 1.54
33x Tasterschnittstelle-SMD-LPC 2.00
11x Rauchmelder V2.2c
1x RPi Bus Controller V1.0


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Temp/rF-Sensor: Schutz vor Feuchtigkeit und Verschmutzung
BeitragVerfasst: 14. Nov 2015 21:50 

Registriert: 04.2015
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
Mit ARM TS können wir I2C.

Den BME280 mit aufzunehmen sollte kein Problem sein. Auf den hatte ich auch schon geschielt. Wenn ich den hätte, wäre der auch schon drin ;).

RTC sowie LUX laufen bereits über I2C auf ARM TS.

Gruß,
GeminiServer


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group | Theme created StylerBB.net
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker