ForumPortal
Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 17. Nov 2018 17:48


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 931

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 4TE Controller ARM LPC1115
BeitragVerfasst: 28. Jan 2017 15:56 

Registriert: 01.2017
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

ich habe mich nun schon einige Tage in das Wiki und das Forum eingelesen. Der neue Controller wurde bereits in zwei Layouts geroutet. Ich kann nur nirgends richtig nachvollziehen, was für dieses Controllergeneration bereits für Komponenten realisiert wurden.
Da ich noch Zeit habe, bis mich das Thema produktiv betrifft, wollte ich bereits jetzt mit ein paar Test und Entwicklungen beginnen. Die Arbeit die hier aber schon geleistet wurde ist ja richtig gut, dass ich lieber hier mit unterstütze als allein etwas neu zu erfinden.
Ich möchte mir in den nächsten Monaten ein kleines KNX-Netz auf dem Schreibtisch aufbauen.
Da es ja nicht viel Sinn macht den alten Controller zu verwenden, würde ich mich natürlich nur mit dem neuen beschäftigen.
Welche Firmwar gibt es denn bereits? (Eingangsnmodul 4TE, Ausgangsmodul 4TE,...)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4TE Controller ARM LPC1115
BeitragVerfasst: 28. Jan 2017 18:20 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
8out, 8in, jalousie, an einem Dimmer war meine ich auch schon jemand dran, einen Strommeßaktor auch. Soviel ich weiss ist der in8 nicht fertig, nur die wichtigsten Funktionen. Wir würden uns sehr auf deine Unterstützung freuen.

_________________
liebe Grüße
Andreas


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4TE Controller ARM LPC1115
BeitragVerfasst: 30. Jan 2017 18:06 

Registriert: 01.2017
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
OK, ich werde mir mal ein zwei Controllerboards aufbauen und Richtung in8 Modul streben.
Wie läuft das mit den Commits bei Github? Darf jeder darin hausen? Würde mich dann dort nämlich noch anmelden.
Was nutzt ihr denn für Schnittstellen zum KNX, IP oder USB? Gibt es da auch eine günstige Lösung?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4TE Controller ARM LPC1115
BeitragVerfasst: 31. Jan 2017 07:07 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 268
Wohnort: Salzburg
Geschlecht: männlich
Programme für Geräte kannst du direkt einchecken, Änderungen an der Lib gehen über Pull Requests.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4TE Controller ARM LPC1115
BeitragVerfasst: 31. Jan 2017 07:58 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
Ich nutze für mich den RASPI mit der HAT Platine (von uns) drauf.

_________________
liebe Grüße
Andreas


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4TE Controller ARM LPC1115
BeitragVerfasst: 2. Feb 2017 08:05 

Registriert: 01.2017
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
OK, danke.
Ich werd nun doch erstmal bisschen mehr Hardware aufbauen, sonst wird es mit dem Testen des Ist-Standes etwas blöd.
1x In8 + arm
1x Out8 + arm
1x Drossel
1x Schnittstellenmodul + ETS5

Das Relaismodul (fb_relais_8_230V_86) was gestern eine neue Version erhalten hat kann ich nicht öffnen. Es wird mir angezeigt, dass es keine Eagle Datei ist, obwohl im Header die Eagleversion drin steht. Sowohl die 7.7 als auch die 6.4 öffnet es nicht.
Das Relaismdul ist doch laut Schaltplan ein Out8 Modul. Die unterschiedlichen Namen im Wiki und git machen es doch manchmal etwas schwer.

Hat eigentlich schon jemand neben Schraubklemmen an den Modulen Klemmblöcke probiert?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4TE Controller ARM LPC1115
BeitragVerfasst: 2. Feb 2017 09:33 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
Dann ist es die html? musste vorher auf RAW klicken. Die Platine muss ich erst bestellen. Der Untzerschied ist dass der pullup für den zerodetect auf die out PCB gekommen ist da wir den auf der ARM controller vergessen hatten. Der Anschluß ist der selbe wie i2c. in8 pcb 4TE hab ich allerdings keine da. Zum Programmieren der HAT brauchst du den usb progger. Drossel: kauf die von zum Bsp MDT ein KNX Netzteil!

_________________
liebe Grüße
Andreas


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4TE Controller ARM LPC1115
BeitragVerfasst: 2. Feb 2017 10:02 

Registriert: 01.2017
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Ok, ich hatte es per Ziel speichern unter gespeichert, über anzeige als RAW funktioniert es.
Warum sind denn immer ein Wechsler und ein Schließer kombiniert? So hängen ja immer zwei Verbraucher an einer Zuleitung?
Die werde erstmal die Drosselplatine probieren und mein Labornetzteil dran hängen.
Zum Programmieren und debuggen werd ich mir den lpclink2 gönnen gibt es für ca. 22€.
Leiterplatten für Controller, LED-Taster, 8xIn, Schnittstellenmodul und Drossel hab ich bei uns auf Arbeit mit dran gehangen. Mal sehen ob ich alle Bauteillisten diese Woche noch fertig bekome. Wir bestellen eh fast alles bei Reichelt, Mouser und Digikey. Dauert halt manchmal nur 2-3 Wochen bis wieder eine Bestellung ist.
Das Raspberry muss ich mir nur noch mal ansehen, für welche es alles die Software gibt. Aber alles nach und nach. Bissl arbeiten und um die Familie kümmern muss man sich ja auch noch.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4TE Controller ARM LPC1115
BeitragVerfasst: 2. Feb 2017 10:19 

Registriert: 08.2015
Beiträge: 160
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht: männlich
Martin hat geschrieben:
Warum sind denn immer ein Wechsler und ein Schließer kombiniert?


Wechsler + Schließer brauchst Du für den Jalousieaktor: an/aus, hoch/runter. Für den normalen 8out einfach alles mit Schließern bestücken.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group | Theme created StylerBB.net
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker