ForumPortal
Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 23. Sep 2018 21:47


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 317

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Bitte um Hilfe beim 8in
BeitragVerfasst: 18. Mai 2017 16:22 

Registriert: 09.2013
Beiträge: 13
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen,

ich habe vor ca 2 Jahren einen 2TE 8in gebaut... den habe ich nicht zum Laufen bekommen und aufgrund anderer Themen dann erstmal beiseite gelegt.

Jetzt möchte ich das Thema wieder aufgreifen und noch 2 oder 3 davon bauen - aber möchte natürlich erstmal den ersten zum Laufen bringen.

Symptom: Der scheint komplett tot zu sein. ich habe den LPC mit der in8_2wz_yD-3.11.hex neu geflasht, die Programmier LED leuchtet nicht. Ich bin kein großer Elektroniker, deshalb würde ich mich freuen wenn Ihr mir sagen könnt mit welchen Messungen das Problem eingegrenzt werden kann.

Anmerkungen:
- auf die LED-Platine habe ich verzichtet und gehe davon aus dass es auch ohne geht
- Oszillator ist nicht eingebaut. Der LPC ist auf "internal RC Oszillator" gesetzt
- ist die Position der Pfostenleiste korrekt?
- was auf dem Foto wie eine Brücke am BAT46 aussieht ist keine

Danke euch!

Bild
Bild
Bild


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Hilfe beim 8in
BeitragVerfasst: 18. Mai 2017 18:11 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
Den 2TE zu debuggen ist schwierig, ich hatte mir mal ein kurzes 9 poliges Flachbandkabel an Leiste und Buchse gelötet um besser bei zu kommen. OSC solltest du verbauen, ist jetzt nachträglich einAbenteuer.
Die Progled muss erst mal anbleiben. leuchtet sich wärend des Drückens auch nicht? Dann ist nicht mal VCC vorhanden oder die LED falschrum verbaut oder defekt.
Messe mit Multimeter ob VCC am Progleiste PIN1-6 vorhanden ist.
Wenn nicht, messe ob EIB+ am großen Ladeelko vorhanden ist. War schon oft die große Spule unterbrochen.
Viel Erfolg.

_________________
liebe Grüße
Andreas


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Hilfe beim 8in
BeitragVerfasst: 18. Mai 2017 18:24 

Registriert: 09.2013
Beiträge: 13
Geschlecht: nicht angegeben
Danke Andreas! Ich habe die Pfostenleiste zwischenzeitlich entlötet.

Einen Oszi habe ich noch da, wie rum muss der denn verbaut werden?

Während ich das alles teste: deuten meine Fragen oben noch auf andere Probleme hin? Insb. die Position der Pfostenleiste ist mir nicht klar.
Ich hatte die Platinen 2013 bei Dir bestellt, hat sich da zwischenzeitlich noch etwas an den Platinen geändert? Dann würde ich neue ordern, Oszi habe ich auch nur noch den einen...

Achso, die LED leuchtet gar nicht, egal ob der Taster gedrückt ist oder nicht.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Hilfe beim 8in
BeitragVerfasst: 18. Mai 2017 19:42 

Registriert: 09.2013
Beiträge: 13
Geschlecht: nicht angegeben
Also, die LED war tatsächlich falsch herum eingebaut. Habe sie gedreht und nun leuchtet / glimmt sie permanent (allerdings nicht hell), und geht aus wenn ich den Taster drücke.

am großen Kondensator liegen 28,5V an (Eingang vom Bus ist 30,05V)

Aus Richtung Busanschluss liegen am JP1 an:
30V
0V
3,3V
3,3V
0V
0,18V
0V
3,21V

Danke & Viele Grüße!


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Hilfe beim 8in
BeitragVerfasst: 18. Mai 2017 21:01 

Registriert: 09.2013
Beiträge: 13
Geschlecht: nicht angegeben
EInen Fehler habe ich bemi Vergleich mit den Fotos auf der der Wiki/Geräteseite gefunden, der SMD Widerstand neben dem OSC war auf den Pads des OSC aufgelötet.

Ist der OSC wirklich nötig? Auf der Seite steht "empfohlen"... Ich habe die Platine 3.7osc mit dem Bug, leider ist auf den Fotos nicht zu erkennen wie der verkabelt sein soll, jetzt habe ich ihn erstmal wieder entfernt.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Hilfe beim 8in
BeitragVerfasst: 18. Mai 2017 22:51 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
Der OSC ist echt nötig!
Wierum sollte doch aus Wiki hervorgehen.
Ich hatte damals ein Loch gebohrt, dem OSC fehlten der VCC. Der wurde durch das Loch gefädelt und auf PIN 15 vom LPC Sockel gelötet.

_________________
liebe Grüße
Andreas


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group | Theme created StylerBB.net
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker