ForumPortal
Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 21. Jan 2018 19:17


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 796

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: keine Verbindung zw. programmer und LPC
BeitragVerfasst: 2. Mär 2017 10:50 

Registriert: 02.2017
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
kurze Rückmeldung:

Raspi nochmal neu aufgesetzt, eibd installiert. Klappt!

Nur eine Sache bereitet mir Kopfzerbrechen:
Das manuelle Einrichten der Schnittstelle in der ETS scheitert. IP und Port 3761 angegeben, keine Verbindung.
Aber: Die ETS findet automatisch ein Interface. Dies ist auch mein Raspi, aber mit einer anderen Adresse. Diese wird anscheinend per DHCP vergeben. Ich kann sie aber nicht in den Netzwerkeinstellungen finden:

Code:
pi@raspi:~ $ sudo ifconfig -a
eth0      Link encap:Ethernet  Hardware Adresse b8:27:eb:b3:84:72
          inet Adresse:192.168.0.241  Bcast:192.168.0.255  Maske:255.255.255.0
          inet6-Adresse: fd00::9db6:5ccf:78f9:409c/64 Gültigkeitsbereich:Global
          inet6-Adresse: fe80::ba27:ebff:feb3:8472/64 Gültigkeitsbereich:Verbind                                ung
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1
          RX packets:59449 errors:0 dropped:240 overruns:0 frame:0
          TX packets:12188 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
          RX bytes:3311676 (3.1 MiB)  TX bytes:2141584 (2.0 MiB)

lo        Link encap:Lokale Schleife
          inet Adresse:127.0.0.1  Maske:255.0.0.0
          inet6-Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
          UP LOOPBACK RUNNING  MTU:65536  Metrik:1
          RX packets:134 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:134 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1
          RX bytes:9431 (9.2 KiB)  TX bytes:9431 (9.2 KiB)

wlan0     Link encap:Ethernet  Hardware Adresse b8:27:eb:e6:d1:27
          inet6-Adresse: fe80::decd:5ce3:1beb:920b/64 Gültigkeitsbereich:Verbind                                ung
          UP BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1
          RX packets:1 errors:0 dropped:1 overruns:0 frame:0
          TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
          RX bytes:63 (63.0 B)  TX bytes:0 (0.0 B)


Daher bin ich etwas ratlos. Wie bindet ihr das FT-Modul vom Raspi an?
Adresse ist klar. Mode und Port?

Grüße Fabian


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: keine Verbindung zw. programmer und LPC
BeitragVerfasst: 2. Mär 2017 16:55 

Registriert: 10.2016
Beiträge: 15
Geschlecht: nicht angegeben
Eine kurze Rückmeldung von meinem geschilderten Problem:
Durch die Hilfe von "Tontechniker" hat sich herausgestellt, dass ich den Transistor T1 vom programmer falsch herum angelötet hatte.

Nun läuft alles. Und vor allem herzlichen Dank für die tolle Hilfe :)


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group | Theme created StylerBB.net
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker