ForumPortal
Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 18. Jun 2018 05:29


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 436

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: LPC Programmieren
BeitragVerfasst: 13. Feb 2017 21:20 

Registriert: 02.2017
Beiträge: 57
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

kann ich zum Programmieren der LPC 992FDH auch diesen Adapter verwenden http://avr-programmer.com/prog-s/


Danke Bye Andre


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LPC Programmieren
BeitragVerfasst: 14. Feb 2017 09:37 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 611
Geschlecht: nicht angegeben
Nein. Der 922 braucht eine spezielle Anschaltung.

_________________
liebe Grüße
Andreas


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LPC Programmieren
BeitragVerfasst: 18. Feb 2017 23:51 

Registriert: 02.2017
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

ich bin auch bald am verzweifeln beim Programmieren mit meinem ersten Modul.
Ich habe hier noch einen kleinen USB-Adapter zum proggen LCP minis ISP. Lt. Datenblatt sollte es gehen. Ok, das Ding als Programmer zu bezeichnen, ist wohl etwas weit ausgeholt... :roll:

Da ich keine Kommunikation hinbekomme, habe ich mal mit einem Oszi draufgeschaut.
Bild
Nach dem 922er Datenblatt muss eine spezielle Sequenz von VDD und Reset erzeugt werden. Das sieht hier nicht so aus wie im Datenblatt.
(bl: VDD, rt: Reset, gn: RX, bn: TX)
Demnach sollte die Versorgung des LPC anbleiben und nur Reset die Impulsefolge mit bestimmten Zeiten ausführen.

Nun meine Frage: Wer erzeugt diese Sequenz? Flash Magic oder der Programmer? :?:

Bevor gefragt wird: ich habe natürlich die Einstellungen im FlashMagic mit der Verwendung von DTR und CTS für Reset und VDD aktiviert.

Grüße und schönes WE
Fabian


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LPC Programmieren
BeitragVerfasst: 20. Feb 2017 15:35 

Registriert: 02.2017
Beiträge: 57
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

kann ich den LPC von den Rauchmodulen auch montiert auf der Platine programmieren ?


Bye Andre


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LPC Programmieren
BeitragVerfasst: 20. Feb 2017 18:53 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 206
Wohnort: Melsungen/Hessen
Geschlecht: männlich
Hallo Andre,
kein Problem. Das Modul für den Rauchmelder hat eine ISP-Schnittstelle (Leiste, 6 polig, JP 3). Dort kannst Du den Programmer anschließen (Adapterkabel 1:1 von Programmer zur Platine). Bitte auf Polung achten - GND auf GND. Meine Auskuft bezieht sich auf den USB-Programmer aus dem Forum http://selfbus.myxwiki.org/xwiki/bin/view/Ger%C3%A4te/Systemger%C3%A4te/USB_Programmer
Gruß
Hans


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group | Theme created StylerBB.net
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker