ForumPortal
Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 14. Nov 2018 09:47


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3471

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchmeldermodul und ETS5
BeitragVerfasst: 6. Feb 2017 00:08 

Registriert: 02.2014
Beiträge: 148
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Hans,

nein musst du nicht, das geht absichtlich auch mit den älteren VDs. Nur wenn du die neuen Funktionen benutzen möchtest brauchst du die V2.4, siehe auch Changelog.

Hm, das mit der ETS3 hat ja schon Routine das es nicht auf Anhieb klappt. Ich denke ich weiß auch schon warum, mit etwa Glück bekomme ich das im Laufe der Woche gefixt.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchmeldermodul und ETS5
BeitragVerfasst: 6. Feb 2017 11:51 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 210
Wohnort: Melsungen/Hessen
Geschlecht: männlich
Hallo Stefan S,
vielen Dank für Deine Antwort. Die Version 2.41 funktioniert mit der VD 2.3. Einziges Problem ist der Wert der Batteriespannung. Hat sich da was im Datenformat von 2.32 nach 2.41 geändert? Ich bekomme im Moment eine Ausgabe von "8611,94 Volt" (Wert kommt genauso im ETS 3 Gruppenmonitor). Das hat sich auch über Nacht nicht geändert.
Liebe Grüße
Hans


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchmeldermodul und ETS5
BeitragVerfasst: 6. Feb 2017 17:53 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 210
Wohnort: Melsungen/Hessen
Geschlecht: männlich
Hallo Stefan,
habe folgende FW getestet:
out8_h-3.41 O.K.
4sense_V1.02 O.K.
Gruß
Hans


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchmeldermodul und ETS5
BeitragVerfasst: 8. Feb 2017 14:08 

Registriert: 02.2014
Beiträge: 148
Geschlecht: nicht angegeben
Tontechniker hat geschrieben:
Einziges Problem ist der Wert der Batteriespannung. Hat sich da was im Datenformat von 2.32 nach 2.41 geändert? Ich bekomme im Moment eine Ausgabe von "8611,94 Volt"


Ja, das ist kein Bug sondern ein Feature :-D Nach der Spec ist DPT9 für Spannung in mV und nicht in Volt. Das hat sich mit der 2.40 geändert, steht leider noch nicht im Changelog drin.

Die neuste FW mit dem besprochenen Fix ist die 2.42 und noch nicht im Wiki Verlinkt weil ich gerne vorher ein Feedback hätte ob es bei euch auch funktioniert.

TIP: bei den meisten Geräten die ich in letzter Zeit "angefasst" habe kann man die FW Version über den Bus auslesen. Dies geht z.b. mit dem Devicereader der bei der ETS3 mit dabei ist. Die Werte stehen in Adresse 0x01 und 0x02 des EEPROM. Beim RM z.b 0x02 0x42 -> V2.42

Gruss
/Stefan


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchmeldermodul und ETS5
BeitragVerfasst: 8. Feb 2017 15:51 

Registriert: 02.2017
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

wo kann ich die neue FW und Datenbankversion denn finden ? Ich hab gerade noch ein paar Melder hier zum flashen und würde sonst ggf die aktuellere nehmen. Es sei denn es schreit jmd noch ganz laut "Halt" ^^


Gruß

Gringo


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchmeldermodul und ETS5
BeitragVerfasst: 8. Feb 2017 17:20 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
https://github.com/selfbus/software/blo ... m-2.42.hex

_________________
liebe Grüße
Andreas


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchmeldermodul und ETS5
BeitragVerfasst: 8. Feb 2017 17:59 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 210
Wohnort: Melsungen/Hessen
Geschlecht: männlich
Hallo Stefan,
habe im vorigen Post die falsche FW-Version geschrieben. Ich habe die 2.42 mit der VD 2.32 am Laufen. Keine Probleme.
Ich will nicht drängen - aber wann kommst Du dazu, die neueste VD für ETS 3 zu ändern (siehe vorigen Post)?
In der ETS 3 finde ich das Programm "DevEdit.exe". Meintest Du das, um die Version der FW auszulesen? Mit der Bedienung dieses Programms komme ich noch nicht richtig klar. Wo trage ich die von Dir angegebenen Adressen "0x01 und 0x02" ein? Wenn ich beim Rauchmelder über die ETS 3 die "Geräteinfo" auslese finde ich dort "Version: 2.3" (habe aber eindeutig 2.42 programmiert und auch anschließend verglichen), oder ist das die Version der *.vd?
Gruß
Hans


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchmeldermodul und ETS5
BeitragVerfasst: 10. Feb 2017 18:32 

Registriert: 01.2017
Beiträge: 11
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

ich habe die FW für die Rauchmelder jetzt auch 1 Woche getestet.
Bei mir hat sich 2 mal der Bus komplett "aufgehängt"

Sowas hatte ich noch nie - wenn ich mit dem Busmonitor gelauscht habe,
wurde da kein einziges Paket / Telegramm drüber geschickt ?
Erst als ich den RM abgeklemmt habe ging mein Bus wieder.

Ich nutze für meine ETS5 die rm-2.1b.vd1

Könnt Ihr damit was anfangen ?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchmeldermodul und ETS5
BeitragVerfasst: 21. Feb 2017 12:14 

Registriert: 02.2017
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

gibt es schon einen neuen Stand bzw. hat sich noch etwas verändert bei der neuen Firmware und VD-Datei?

Ich bin auch scheinbar etwas blöd... wo finde ich denn die 2.4.vd1 ? Die aus dem Archiv ist immer nur 30-31 kB groß statt der 64 kB bei der 2.3.

Die 2.4 lässt sich bei mit auch nicht in der ETS4 öffnen / importieren.


Gruß

Gringo


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchmeldermodul und ETS5
BeitragVerfasst: 28. Feb 2017 00:28 

Registriert: 02.2014
Beiträge: 148
Geschlecht: nicht angegeben
goofy79 hat geschrieben:
Hallo,

ich habe die FW für die Rauchmelder jetzt auch 1 Woche getestet.
Bei mir hat sich 2 mal der Bus komplett "aufgehängt"

Sowas hatte ich noch nie - wenn ich mit dem Busmonitor gelauscht habe,
wurde da kein einziges Paket / Telegramm drüber geschickt ?
Erst als ich den RM abgeklemmt habe ging mein Bus wieder.

Ich nutze für meine ETS5 die rm-2.1b.vd1

Könnt Ihr damit was anfangen ?


Das kann ich hier bisher nicht nachvollziehen, hier laufen die Melder seit Wochen mit der neuen FW stabil.

Falls der Fehler nochmals auftritt, verwende bitte Testweise eine ältere FW und schau ob diese das gleiche Verhalten zeigt.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group | Theme created StylerBB.net
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker