ForumPortal
Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 21. Feb 2018 10:24


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 6799

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Taster für BJ Schalterprogramm - Temp 1-Wire
BeitragVerfasst: 13. Okt 2016 08:59 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 197
Wohnort: Melsungen/Hessen
Geschlecht: männlich
Hallo suzuggl,
der Fehler kann eigentlich nur in der Sende- oder Emfangsschnittstelle sein.
Hast Du die Bestückung in beiden Stufen nochmal nachgeprüft?
Ist der 5R6 (5,6 Ohm) an der richtigen Position bestückt (Verwechselungsgefahr mit 5K6)?
Wenn alles richtig ist, löte die entsprechenden Bauteile nochmal nach. Ich hatte neulich den Fall, dass an einem Bauteil eine "kalte Lötstelle" war (5R6).
Gruß
Hans


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taster für BJ Schalterprogramm - Temp 1-Wire
BeitragVerfasst: 18. Nov 2016 11:06 

Registriert: 09.2015
Beiträge: 70
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen, ich suche weiße 3mm LED in low current Ausführung, gibt es sowas überhaupt?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taster für BJ Schalterprogramm - Temp 1-Wire
BeitragVerfasst: 17. Jun 2017 11:53 

Registriert: 03.2014
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Selfbusgemeinde,

nach Jahrelanger Abstinenz hab ich nun wieder etwas Zeit zum Basteln gefunden und 2 Stück von den BJ Tastern aufgebaut. Meine derzeitigen selfbus Aktoren (5x 8fach OUT, 2x4fach Jalo, 2x8fach IN, 1xKombisensor) laufen seit einigen Jahren ohne Probleme.

Meine neu gelöteten BJ-Taster wollen leider nicht und haben beide den exakt gleichen Fehler. Das Flashen der neuen V2.06 funktionierte Problemlos. Auch die Umstellung von Internen Oszillator auf (External Clock on XTAL1) funktionierte Problemlos. Ein wiederholtes Flashen der LPC ist ebenfalls möglich.

Beim drücken der Prog LED blinkt diese und leuchtet nicht dauerhaft? Ist dies normal?
Wenn ich nun mit der ETS4 die Physikalische Adresse programmieren will, bricht er mit der Meldung "Mehr als ein Gerät im Programmiermodus" ab.

Meines Wissens nach kommen solche Probleme von Unkalibrierten LPC´s. Da ich den LPC ja mit externen Quarz betreibe sollte es ja nicht von daher kommen?

ETS4>Diagnose>Physikalische Adressen>Geräte im Programmiermodus gibt folgende Meldung wieder: 15.15.255 (*6) ?

Die Platine hab ich bereits mehrmals kontrolliert sowie Sende und Empfangseinheit durchgemessen. Leider tappe ich momentan im Dunkeln........

Vielleicht hat ja der ein oder andere noch einen Tipp für mich.....

LG
Robert


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taster für BJ Schalterprogramm - Temp 1-Wire
BeitragVerfasst: 19. Jun 2017 10:09 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 586
Geschlecht: nicht angegeben
Da beim Taster die Progled gleich der Orientierungs LED ist, lassen wir die im Prog Modus blinken.

Es reicht wenn irgend ein Gerät nicht richtig im Takt läuft. Dann wird das ACK 'verwaschen' der Sender (Taster) merkt das und wiederholt. Dieses Wiederholen interpretiert die ETS als separates Gerät. Ist die Schnittstelle mit exteren OSC ausgerüstet, oder eine Kaufschnittstelle?
Sind die vorhandenen Selfbusgeräte mit externen OSC ausgestattet?

_________________
liebe Grüße
Andreas


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taster für BJ Schalterprogramm - Temp 1-Wire
BeitragVerfasst: 20. Nov 2017 13:27 

Registriert: 09.2015
Beiträge: 70
Geschlecht: nicht angegeben
Guten Tag zusammen, ich habe mit mehreren Platinen Probleme, sie reagieren nicht mehr. Könnte mir jemand beim Überprüfen helfen? Ich würde dann ein Paket schicken.

Welche superhellen LEDs nehmt ihr? Ich suche weiße LED mit max. 7mA Stromverbrauch. Gibt es sowas überhaupt? Ich finde nur Low Current mit 2mA, die nächste Stufe sind 20mA.

Was anderes: Ich habe die Tasterplatine mit BJ Wippen im Einsatz. Leider stellen sie die Wippen nicht mehr komplett zurück nach einer Betätiging, die Wippe steht mal mehr mal weniger schief.
Am Anfang waren doch Gummipuffer für die Wippen im Gespräch, welche waren da geplant?
Oder gibt es evtl. ein Lösung zur Stabilisierung/Rückführung der BJ Wippen mit Schaumstoffpad o.ä.?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taster für BJ Schalterprogramm - Temp 1-Wire
BeitragVerfasst: 21. Nov 2017 18:01 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 586
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo.
Genau betrachtet sollte das Spiel aber nicht in den kleinen Innenwippen bzw den Mikrotastern , sondern zwischen den kleinen Innenwippen und den sichtbaren Wippen liegen. Dieses Spiel ist auch bei den konventionellen Serienschaltern vermutlich vorhanden. Da diese aber nicht mittig stehen fällt dies nicht auf.
Bei großen eckigem Flächenprogramm fällt das dann besonders auf.
Ich denke, dass aus diesem Grund auch eine zusätzliche Rückholeinrichtung der Innenwippe nichts bringen wird.

_________________
liebe Grüße
Andreas


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group | Theme created StylerBB.net
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker