ForumPortal
Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 20. Apr 2018 10:33


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 7515

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Taster für BJ Schalterprogramm - Temp 1-Wire
BeitragVerfasst: 3. Sep 2015 11:15 

Registriert: 09.2015
Beiträge: 73
Geschlecht: nicht angegeben
Guten Morgen zusammen, vorab vielen Dank für diese tollen Entwicklungen hier.
Eine Frage zum Taster für BJ Schalterprogramm: Ich habe mir bei Andreas im Shop eine Platine bestellt, den Tasterrahmen auch. Nun steht der Hinweis: Anschluss eines 1-Wire Sensors möglich.
Kann man die Werte über den Bus auslesen, funktioniert dies bereits?
Gruß
suzuggl


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taster für BJ Schalterprogramm - Temp 1-Wire
BeitragVerfasst: 3. Sep 2015 13:09 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 601
Geschlecht: nicht angegeben
Ja klar. Nimmst den 4Fach Universaltaster vd und firmware 2.xx.
vd ist unter Bo**h

_________________
liebe Grüße
Andreas


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taster für BJ Schalterprogramm - Temp 1-Wire
BeitragVerfasst: 3. Sep 2015 20:21 

Registriert: 02.2014
Beiträge: 148
Geschlecht: nicht angegeben
Damit sind die DS1820 Temperatursensoren gemeint, dieser wird mit der 6poligen ISP Leiste verbunden.
Für die 1-Wire Luftfeuchte bräuchte man eine andere Firmware, wobei man dann allerdings auf die LEDs verzichten muss.

Gruß
Stefan


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taster für BJ Schalterprogramm - Temp 1-Wire
BeitragVerfasst: 4. Sep 2015 11:20 

Registriert: 09.2015
Beiträge: 73
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für die Antwort. "vd ist unter Bo**h" bedeutet Temp-Sensoren 1-Wire?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taster für BJ Schalterprogramm - Temp 1-Wire
BeitragVerfasst: 4. Sep 2015 12:43 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 601
Geschlecht: nicht angegeben
Sorry. Das ist der Firmenname. Du findest die vd auf der WIKI Seite zum Taster.
http://selfbus.myxwiki.org/xwiki/bin/vi ... erprogramm
Ganz unten V0.3.
Anzuschließen sind die DS 1820. Diese sind onewire.

_________________
liebe Grüße
Andreas


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taster für BJ Schalterprogramm - Temp 1-Wire
BeitragVerfasst: 8. Okt 2015 15:09 

Registriert: 09.2015
Beiträge: 73
Geschlecht: nicht angegeben
Es ist auch von einer zweiten Schaltebene die Rede, wie darf ich das verstehen?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taster für BJ Schalterprogramm - Temp 1-Wire
BeitragVerfasst: 8. Okt 2015 18:20 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 601
Geschlecht: nicht angegeben
Es kann durch langes Drücken ein separates Objekt zusätzlich oder alternativ gesendet werden.(ähnlich dem Jalousie kurz/lang).

_________________
liebe Grüße
Andreas


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taster für BJ Schalterprogramm - Temp 1-Wire
BeitragVerfasst: 17. Nov 2015 21:48 

Registriert: 09.2015
Beiträge: 73
Geschlecht: nicht angegeben
Danke, ich löte gerade.

Noch eine andere Frage: Ist die Möglichkeit vorgesehen, den im Foto erkenntlichen grauen Zwischenrahmen mit dem Stahlrahmen des Tasters oder der Schalterdose zu verschrauben?

Bild
Bild


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taster für BJ Schalterprogramm - Temp 1-Wire
BeitragVerfasst: 17. Nov 2015 23:25 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 151
Geschlecht: nicht angegeben
Normalerweise würdest Du jetzt Andreas Zwischenrahmen mit 2 Kaiserschrauben mit deiner Schalterdose verschrauben (hoffe Du hast Schalterdosen mit den 4 Befestigungslöchern)

Dann kommt normalerweise eine normale Serienwippe mit Rastnasen (2505-212 bzw. 2505-214) auf Andreas Zwischenrahmen.
Nicht einen zum Schrauben wie Du ihn hast (2505-212 bzw 2505-214)

Gruß
Robby


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taster für BJ Schalterprogramm - Temp 1-Wire
BeitragVerfasst: 9. Dez 2015 20:10 

Registriert: 09.2015
Beiträge: 73
Geschlecht: nicht angegeben
Wir herum wird die Diode SMAJ 40 AC Überspannungsdiode und der Oszillator Abracon ASE 7.3728MHz eingelötet?


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group | Theme created StylerBB.net
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker