ForumPortal
Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 17. Nov 2018 18:18


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1384

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Bus coupling proposal
BeitragVerfasst: 26. Nov 2015 16:49 

Registriert: 11.2015
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Dateianhang:
Dateikommentar: Igor's coupling v0.1
coupling.png
coupling.png [ 10.15 KiB | 1085-mal betrachtet ]

Low power consumption.
Low device count.
Early stage.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bus coupling proposal
BeitragVerfasst: 26. Nov 2015 23:35 

Registriert: 11.2015
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Dateianhang:
CouplerBRD.png
CouplerBRD.png [ 20.83 KiB | 1069-mal betrachtet ]


Quck PCB attempt.
Only 16 x 19 mm area.
Only 11 devices to solder.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bus coupling proposal
BeitragVerfasst: 27. Nov 2015 09:06 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 268
Wohnort: Salzburg
Geschlecht: männlich
Hi Igor,

Could you please describe your idea?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bus coupling proposal
BeitragVerfasst: 30. Nov 2015 22:58 

Registriert: 11.2015
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Checked.
The idea doesn't work.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bus coupling proposal
BeitragVerfasst: 1. Dez 2015 00:13 

Registriert: 02.2014
Beiträge: 148
Geschlecht: nicht angegeben
If you are interested in another bus coupling solution, you can also check this design https://github.com/selfbus/hardware-inc ... 15_io16_up

Important to consider is to keep the current drawn from the bus fairly constant during the transmission of bit. The easiest option is to use a linear regulator with a very small input capacitor. However, this isn't a great deal in terms of efficiency.

/Stefan


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bus coupling proposal
BeitragVerfasst: 7. Dez 2015 00:49 

Registriert: 09.2015
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
Gibt es der Ersatz fuer die 150mH Drossel?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bus coupling proposal
BeitragVerfasst: 7. Dez 2015 21:34 

Registriert: 02.2014
Beiträge: 148
Geschlecht: nicht angegeben
Wie meinst Du das? Auf die Drossel kann man nicht ohne weiteres verzichten.

Man könnte allerdings eine Schaltung entwerfen die eine gleichmäßige Stromaufnahme (beim absinken der Busspannung durch eine laufende Kommunikation) sicher stellt. Ob der Aufwand sinnvoll ist kommt auf die jeweilige Anwendung an.

/Stefan


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bus coupling proposal
BeitragVerfasst: 7. Dez 2015 23:34 

Registriert: 09.2015
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
Die Gründe sind

Die Drossel ist zu groß, und leicht gebrochen, und nicht leicht zu kaufen.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bus coupling proposal
BeitragVerfasst: 8. Dez 2015 11:18 

Registriert: 08.2015
Beiträge: 160
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht: männlich
Reden wir über die selbe 150mH Induktivität? Die, die in den Selfbus-Modulen verbaut ist, ist nicht größer als die Busklemme und ich weiß auch nicht, wie man sie zerbrechen kann:
https://www.reichelt.de/Fixed-Inductors ... ICLE=73012

Oder auf was genau beziehst Du Dich?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bus coupling proposal
BeitragVerfasst: 10. Dez 2015 20:33 

Registriert: 10.2015
Beiträge: 4
Geschlecht: männlich
Beim Nachbau meiner ersten TS 2.00 LPC habe ich die Erfahrung gemacht, daß die Anschlußdrähte der 150mH-Induktivität sehr empfindlich auf Verdrehung sind - sie lösen sich leicht aus der Verbindung zum Ferrit und der sehr dünne Wickeldraht reißt ab.
Empfehlung: Der Schrumpfschlauch steht am Fuß der Drossel etwas über. Dieser Raum mit Epoxidharz gefüllt stabilisiert die Anschlußdrähte.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group | Theme created StylerBB.net
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker