ForumPortal
Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 20. Jun 2018 15:19


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2638

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: RGB-Led Dimmer
BeitragVerfasst: 2. Mär 2014 10:30 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 151
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Stefan,

meinen Aldi RGB Strip habe ich erst vor 2 Monaten gekauft. Wollte eigentlich einen 3 Kanal kaufen und habe mich zu Hause gewundert über die Anschlüsse. Ich denke aber mal das diese LED´s besser über KNX ansteuerbar sind, da man die Farbe und Helligkeit über den digitalen Anschluß am Strip steuern kann.
Auf dieser Webseite
http://www.linuxpinguin.de/2013/12/howt ... n-tmi1829/
kann man sehen das jemand den Strip über einen Arduino steuert. GENAU dieses Band habe ich auch. Da ich aber nicht so viel Ahnung von der Software habe......

Gruß
Robby


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RGB-Led Dimmer
BeitragVerfasst: 2. Mär 2014 11:33 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 63
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

die Aldi-Stripes müssten WS2811 oder WS2812 LEDs haben. Sind allerdings etwas zeitkritisch bei der Ansteuerung:

http://www.mikrocontroller.net/topic/281135#2968694

LG
Ralf


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RGB-Led Dimmer
BeitragVerfasst: 2. Mär 2014 12:10 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 151
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Ralf

Da aber auf dem Strip 1 IC 3 RGB Led´s versorgt denke ich mal nicht das es die RGB´s sind die du meinst. Die haben doch wie ich das so sehe einen eigenen Controller eingebaut.
Wie gesagt auf der Seite wird doch auch über ein Arduino das Ding angesteuert.
Ich möchte ja nur eine Farbe bzw. Helligkeit einstellen und kein Lauflicht oder so betreiben.

Gruß
Robby


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RGB-Led Dimmer
BeitragVerfasst: 2. Mär 2014 13:01 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 63
Geschlecht: nicht angegeben
Sind aber von der Ansteuerung ähnlich, nur etwas anders im Timing. Libs für die WSxxx funktionieren zum teil.
Hier http://www.dmxcontrol.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=9183 gibts einen Link zu zum Datenblatt des TM1829, der bei den Aldis verbaut ist, und hier http://www.dmx4you.de/dmx2ledstripe/DMX-2-LED-Stripe.htm ein Projekt für einen DMX Konverter für die Stripes.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RGB-Led Dimmer
BeitragVerfasst: 2. Mär 2014 18:35 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 612
Geschlecht: nicht angegeben
Der LPC 935/936 sollte sehr wohl SPI haben :-)

_________________
liebe Grüße
Andreas


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RGB-Led Dimmer
BeitragVerfasst: 2. Mär 2014 19:37 

Registriert: 02.2014
Beiträge: 148
Geschlecht: nicht angegeben
Dann reicht eventuell ein LPC936 aus, das wäre nicht schlecht. Ob sich die anderen LED Stripes über SPI ansprechen lassen, muss ich noch testen.
Kann man die lightcontrol_dimmer software so auf einen LPC936 portieren oder muss man noch etwas an den Ports anpassen? Das wäre eine gute Ausgangsbasis um das ganze mal zu testen.

Gruß
Stefan


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RGB-Led Dimmer
BeitragVerfasst: 2. Mär 2014 21:23 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 612
Geschlecht: nicht angegeben
Der 935/936 Hat nur mehr an Füßen und features. Du kannst erstmal sogar direkt die software vom 922 drauf flashen. Musst nur in FM device 936 einstellen.
Übrigens kann ein c51 core wie der 922 die Serielle Schnittstelle auch zum Datenschieben auf Schieberegister verwenden. Geht aber nur in eine Richtung. Übernahmeimpuls muss dann per interrupt gesteuert werden.

_________________
liebe Grüße
Andreas


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RGB-Led Dimmer
BeitragVerfasst: 2. Mär 2014 21:27 

Registriert: 02.2014
Beiträge: 148
Geschlecht: nicht angegeben
Dann werde ich mir mal ein paar 936 bei Re*** bestellen :-)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RGB-Led Dimmer
BeitragVerfasst: 3. Mär 2014 01:19 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 151
Geschlecht: nicht angegeben
...hatte gerade auch mal bei Reichelt nachgesehen für den LPC936, den gibts wohl bei denen nicht

:cry:


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RGB-Led Dimmer
BeitragVerfasst: 3. Mär 2014 11:42 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 151
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo....

Wie würde es überhaupt aussehen mit der Sicherheit des Busses. Da ich ja das Steckernetzteil vom Strip eingesteckt hätte.....müßte man die ganze Sache bestimmt noch galvanisch trennen oder habe ich jetzt einen Denkfehler? Steht zwar SELV-Equivalent drauf, aber Chinakram. :D

Oder könnte man durch einen DIL-SB Board mit Infraratdiode plus Software die Fernbedienungssignale einfach zum LED Empfänger der beim Strip dabei ist senden?

Vielleicht könnte man so einer Applikation auch so noch andere Dinge steuern wie Fernseher, Hifi-Anlage usw.

Gruß
Robby


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group | Theme created StylerBB.net
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker