ForumPortal
Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 14. Nov 2018 10:31


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 827

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wiki: Eingangsmodul_ARM (TS-ARM)
BeitragVerfasst: 4. Jul 2015 20:47 

Registriert: 04.2015
Beiträge: 19
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen,
nach den ich nun Zeit und Lust hatte, habe ich die TS_ARM v3.0 Platine zusammengebaut. Die Beschreibung, Programmierung, Aufbau, Bestückungszeichnungen, Bilder etc. sowie alle relevanten Informationen wurden als Wiki Dokument angelegt. Warenkorb sowie Erste hinweise sind ebenfalls hinterlegt.

--> http://selfbus.myxwiki.org/xwiki/bin/vi ... smodul_ARM

Viel spaß beim Zusammenbauen.

Viele Grüße,
GeminiServer


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wiki: Eingangsmodul_ARM (TS-ARM)
BeitragVerfasst: 5. Jul 2015 01:28 

Registriert: 04.2015
Beiträge: 92
Geschlecht: männlich
IO1 gibt es gar nicht?

Ist vor allem auch deshalb schade, da es damit nicht 1:1 kompatibel mit meinem Entwurf für galvanisch getrennte Eingänge ist. Andererseits wäre es sogar fast einfacher, gleich die IO-Pads auf der Unterseite (IO9-IO16 bzw. laut Wiki bis IO6 ;)) benutzen zu können - wenn es dafür auch eine Software gibt...

Und wie weit ist genau die Software-Enwicklung? Welche Featues sind für Jalo geplant (mir fehlen Automatik-Positionen...).


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wiki: Eingangsmodul_ARM (TS-ARM)
BeitragVerfasst: 5. Jul 2015 19:11 

Registriert: 04.2015
Beiträge: 19
Geschlecht: nicht angegeben
@Werner: IO16 korrigiert ;)
Hardware steht erstmal. Software --> http://selfbus.myxwiki.org/xwiki/bin/vi ... clipse_ARM

Gruß,
GeminiServer


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wiki: Eingangsmodul_ARM (TS-ARM)
BeitragVerfasst: 5. Jul 2015 20:17 

Registriert: 12.2013
Beiträge: 15
Wohnort: Neugasse 2, 2244 Spannberg, Austria
Geschlecht: männlich
Also ich habe mit der SW für einen den MDT Jalousieaktor (http://www.mdt.de/Jalousieaktoren.html) angefangen.
Die Basics kann er schon, aber ist leider noch nicht fertig.
Aktueller Stand in Repository

https://github.com/selfbus/software-arm ... jal-bim112

Was geht ist Auf/Ab fahren, Automatik Positionen anfahren, Szenen.

Was nicht nicht geht: Positionrückmeldung (kommt aber demnächst), Alarme, und einiges mehr...

Und getestet ist er auch noch kaum. Hab erste gestern das erste mal einen Raufstore damit fahren lassen...

lG
Martin


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wiki: Eingangsmodul_ARM (TS-ARM)
BeitragVerfasst: 5. Jul 2015 21:58 

Registriert: 04.2015
Beiträge: 92
Geschlecht: männlich
Sehe ich das richtig, dass für Arm außer dem Eingangsmodul keine Hardware im Repository ist - und Software auch nur Sources?

glueckm hat geschrieben:
Also ich habe mit der SW für einen den MDT Jalousieaktor (http://www.mdt.de/Jalousieaktoren.html) angefangen.

Für einen/den? Soll heißen, es wird versucht, einen MDT nachzubilden? Wäre ja toll, wenn das klappen würde.

glueckm hat geschrieben:
Was geht ist Auf/Ab fahren, Automatik Positionen anfahren, Szenen.

Automatik Positionen anfahren klingt schon mal gut, aber was passiert bei der Rücknahme (in der ToDo steht: check return from automatic)?
Es sollte ja so sein, dass nach der Rücknahme der Automatik-Position nur dann wieder die vorherige Position angefahren wird, wenn zwischenzeitlich die Position nicht anderweitig verändert wurde?!


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wiki: Eingangsmodul_ARM (TS-ARM)
BeitragVerfasst: 5. Jul 2015 22:06 

Registriert: 12.2013
Beiträge: 15
Wohnort: Neugasse 2, 2244 Spannberg, Austria
Geschlecht: männlich
Werner hat geschrieben:
Sehe ich das richtig, dass für Arm außer dem Eingangsmodul keine Hardware im Repository ist - und Software auch nur Sources?

Im Hardware-Incubation Repository gibt es auch den ARM 4TE.

Und ja, Software gibt es derzeit nur als Sourcen.. Ist ja alles noch sehr am Anfang und im Moment gibt es noch sehr wenige ARM Entwickler....

Werner hat geschrieben:
Für einen/den? Soll heißen, es wird versucht, einen MDT nachzubilden? Wäre ja toll, wenn das klappen würde.


Ich wollte DEN schreiben, es gibt ja von MDT nur einen.
Und ja, das ist das Ziel. Die ARM Lib kann ja nun auch BIM112 emulierten. Und die meisten MDT's sind BIM112. Wir arbeiten derzeit auch an einem in16 von MDT.

Werner hat geschrieben:
Automatik Positionen anfahren klingt schon mal gut, aber was passiert bei der Rücknahme (in der ToDo steht: check return from automatic)?
Es sollte ja so sein, dass nach der Rücknahme der Automatik-Position nur dann wieder die vorherige Position angefahren wird, wenn zwischenzeitlich die Position nicht anderweitig verändert wurde?!


Also laut dem Source Code sollte das implementiert sein, aber es ist nicht getestet. Wie gesagt, das ist derzeit noch sehr am Anfang...

lG
Martin


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group | Theme created StylerBB.net
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker