Board indexPortal
Last visit was: It is currently 20. Apr 2019 16:52


All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 12 posts ] Go to page  1, 2  Next
FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 712

AuthorMessage
 Post subject: Taster4_universal_Humid_V35a.vd1
PostPosted: 29. Dec 2017 22:36 

Joined: 02.2017
Posts: 64
Gender: None specified
hallo,

hat jemand die Belegung der Eingänge auf der TS 2.0
wichtig ist mir 1 Taste 2 Taste und Daten für Temperatursensor


Bye Andre


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Taster4_universal_Humid_V35a.vd1
PostPosted: 30. Dec 2017 10:51 

Joined: 05.2013
Posts: 634
Gender: None specified
zur Not in der soft nachsehen. möglich dass die ports der seriellen Verwendung finden da diese beim Taster auf der isp von aussen zugänglich sind.

_________________
liebe Grüße
Andreas


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Taster4_universal_Humid_V35a.vd1
PostPosted: 30. Dec 2017 11:11 

Joined: 02.2017
Posts: 64
Gender: None specified
Danke für deine Antwort, leider weiß ich nicht wie man das macht !


Bye Andre


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Taster4_universal_Humid_V35a.vd1
PostPosted: 30. Dec 2017 18:58 

Joined: 05.2013
Posts: 221
Location: Melsungen/Hessen
Gender: Male
Hallo Andre,
welche Firmware möchtest du denn auf der TS 2.0 einsetzen? Schreibst du die selber?
Dort muss doch festgelegt sein, welche Ports benutzt werden.
Gruß
Hans


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Taster4_universal_Humid_V35a.vd1
PostPosted: 30. Dec 2017 20:11 

Joined: 02.2017
Posts: 64
Gender: None specified
Hallo


na diese https://github.com/selfbus/software/blo ... _V2.08.hex


liegt doch im GTIHUB

oder hat keiner die bis jetzt eingesetzt ?


Bye Andre


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Taster4_universal_Humid_V35a.vd1
PostPosted: 31. Dec 2017 14:02 

Joined: 05.2013
Posts: 221
Location: Melsungen/Hessen
Gender: Male
Hallo Andre,
wenn ich dich richtig verstehe, möchtest du die angegebene Firmware auf einer Platine TS 2.0 einsetzen. Dazu habe ich mir das Schaltbild vom Taster BJ genommen (http://selfbus.myxwiki.org/xwiki/bin/vi ... r/TasterBJ) und die Anschlüsse herausgesucht.

Der Sensor DS18S20 (DS 18B20?) wird an der ISP-Schnittstelle der TS 2.0 angeschlossen.
1 / 2 Vcc (Vcc out / Vcc in, oder ISP 1 / ISP 2, Lötbrücke geschlossen), DS18S20 Pin 3, VDD
5 Data (ISP5), DS18S20 Pin 2, DQ
6 Gnd (ISP6), DS18S20 Pin 1, GND

Die Tasten werden gegen Gnd angeschlossen an
Taste 1, P0.0 (T0.0)
Taste 2, P0.1 (T0.1)
Taste 3, P0.2 (T0.2)
Taste 4, P0.3 (T0.3)

Die LEDs über 680 Ohm gegen Gnd
LED 1, P0.4 (T0.4)
LED 2, P0.5 (T0.5)
LED 3, P0.6 (T0.6)
LED 4, P0.7 (T0.7)

In Klammern die Bezeichnungen der Platine TS 2.0 (http://selfbus.myxwiki.org/xwiki/bin/vi ... inbaumodul).
Wenn du den Temperatursensor verwendest, mußt du vermutlich die Firmware https://github.com/selfbus/software/blo ... _V2.08.hex verwenden.
Ich hoffe, damit konnte ich dir helfen.
Gruß
Hans


Attachments:
DS1820 Datenblatt.zip [252.92 KiB]
Downloaded 8 times
Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Taster4_universal_Humid_V35a.vd1
PostPosted: 31. Dec 2017 16:13 

Joined: 02.2017
Posts: 64
Gender: None specified
Danke Tontechniker!!!
Du bist echt die gute Seele des Forum's

Es ist schade das solche Informationen wie auch andere nicht im Wiki hinterlegt sind.
Eine bessere und vollständige Dokumentation könnte neuen aufschwung bringen für das Forum aber leider sind für Einsteiger viele Informationen des Forums garnicht erst erreichbar oder überschaubar in bezug auf auf die Bausätze und Software


Einen guten rutsch und alles Gute


Bye Andre


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Taster4_universal_Humid_V35a.vd1
PostPosted: 31. Dec 2017 17:46 

Joined: 11.2017
Posts: 173
Gender: None specified
Guter Punkt für die Wiki-Ergänzung!
Ich plane gerade eine etwas größere Überarbeitung des Wikis und würde spätestens dann das auch aufnehmen.


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Taster4_universal_Humid_V35a.vd1
PostPosted: 31. Dec 2017 18:51 

Joined: 05.2013
Posts: 634
Gender: None specified
sorry, hatte wenig Zeit. Die vd mit humity deutet auf integrantion von Luftfeuchte hin, was die Universaltaster Software defacto nicht kann. Ich denke da ist die Entwicklung in der vd stecken geblieben. Der Flash war ja eh voll und es sollte doch Richtung ARM Prozessor gehen. Doumanix: Dein Vorhaben finde ich toll, vorallem für die ARM Sache wird es höchste Zeit.

_________________
liebe Grüße
Andreas


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Taster4_universal_Humid_V35a.vd1
PostPosted: 31. Dec 2017 19:13 

Joined: 05.2013
Posts: 221
Location: Melsungen/Hessen
Gender: Male
Oldcoolman,
hat sich StefanSverige aus dem Projekt verabschiedet?
Andre,
wenn wir keine weitere Auskunft erhalten, kannst du es ja mal mit der einfachen Tasterfirmware versuchen. Wenn ich dich richtig verstanden habe, geht es dir ja um die Taster und die Temperaturmessung. Wichtig wäre, welche VD-Datei hierzu genutzt werden kann.
Gruß
Hans

P.S.
Kommt alle gut ins neue Jahr!


Top
Offline Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 12 posts ]  Go to page  1, 2  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group | Theme created StylerBB.net
phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker