ForumPortal
Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 18. Jul 2018 18:21


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 105

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Möglicher Fehler in der sblib
BeitragVerfasst: 2. Apr 2018 23:06 

Registriert: 04.2018
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
ich habe jetzt schon einige Geräte von euch am Laufen, jetzt wollte ich die Firmware von diesem Thread http://selfbus.forums3.com/geraete-dev-f6/binareingang-16x-tasterinterface-mit-led-fur-arm-t446.html ausprobieren. Das Programmieren der TS hat beim ersten Versuch geklappt, es wurden auch die Schaltbefehle ausgeführt. Jetzt wollte ich die TS richtig in Betrieb nehmen und ich konnte die physikalische Adresse nicht über die ETS Funktion physikalische Adresse überschreiben. TS war schon in der Schalterdose und schön mit Isolierband umwickelt, daher kam ich dann auch nicht mehr an die Pins für den Programmiermodus dran.
So jetzt zum eigentlichen Problem. Bei der Fehlersuche habe ich festgestellt das ETS ein Memory Read von der Adresse 0x60 macht (Status BCU) und die TS hat 0x4d zurückgeliefert. Bei 0x4d ist auch das Bit für ich bin im Programmiermodus gesetzt und so hat ETS versucht die Adresse zu ändern, was aber nicht gelang da die TS überhaupt nicht im Programmiermodus ist.
Die Adresse 0x60 liegt bei BCU1 im UserRAM, die neue Firmware ist jetzt aber BIM112 und da beginnt das UserRam erst bei 0x5FC.
In der bcu.cpp wird jetzt aber bei einem MemoryRead geschaut ob die Adresse im UserRAM liegt:
Code:
            else if (address >= USER_RAM_START && address < USER_RAM_END)
                cpyFromUserRam(address - USER_RAM_START, sendTelegram + 10, count);

Da das jetzt nicht der Fall ist, wird auch nicht die Funktion cpyFromUserRam aufgerufen in der bei Adresse 0x60 der Status zurückgegeben wird.

Der gleiche Fehler ist dann auch bei MemoryWrite wenn ETS das Gerät in den Programmiermodus setzen will.

Ist das jetzt ein Fehler in ETS5 das es bei einem BIM112 Gerät die Adresse 0x60 abfragt oder ist das ein Fehler in der sblib?
Gruß
Joachim


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Möglicher Fehler in der sblib
BeitragVerfasst: 3. Apr 2018 00:04 

Registriert: 11.2017
Beiträge: 132
Geschlecht: nicht angegeben
Hi zusammen,

kann bestätigen, dass mit der in16-bim112 Firmware das Überschreiben der Adresse nicht funkt. Habe sicherheitshalber einen Vergleich mit der in8-bcu1 gemacht. Da geht das Überschreiben per ETS schon.

Jetzt ist natürlich die FRage, wo der Fehler liegt: in der SBLIB zur bim112 oder in16-bim112 selber? Ich verlinke mal zu Uwes Thread (und wieder zurück).

Christian


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Möglicher Fehler in der sblib
BeitragVerfasst: 3. Apr 2018 00:57 

Registriert: 04.2018
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Ich denke das ist ein Fehler in der sblib, wenn es nicht an ETS liegt, aber das ist denke ich unwahrscheinlich. Ich teste gerade einen Patch für die sblib, aber da bräuchte ich auch noch mal Input von jemand der sich da besser auskennt. Ich vermute auch noch einen weiteren Fehler der damit zusammenhängt, ich weiß aber nicht ob das wirklich so ist.
Ich habe auch noch die Jalousie Aktoren, die sind ja auch BIM112 aber weil die ja den Prog Taster haben ist mir das wahrscheinlich nicht aufgefallen, das werde ich noch mal testen.

Edit:
Test durchgeführt, der Jalousie Aktor hat das gleiche Problem.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group | Theme created StylerBB.net
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker