Board indexPortal
Last visit was: It is currently 20. Nov 2019 07:53


All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 21 posts ] Go to page  1, 2, 3  Next
FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 630

AuthorMessage
 Post subject: Rauchmelder Test Ergebnisse, Feature Request
PostPosted: 22. May 2019 20:18 

Joined: 03.2019
Posts: 17
Gender: Male
Habe meine ersten Rauchmelder (ARM-Version, Board V3.5) in Betrieb, leider habe ich dabei einige Probleme in der Kommunikation mit der ETS (VD 2.4) gefunden:

- Man kann in der ETS erst sinnvolle Werte abfragen wenn der erste Zyklus gelaufen ist
- Ohne Zyklus sind alle Werte 0
- Nach Wiederkehr der Busspannung sind alle Werte zurückgesetzt, auch Anzahl der Alarme
- Man kann kein "partial programming" machen, geht nur "full application load"
- Negative Anpassung der Temperatur funktioniert nicht gibt hohe positiven offset
- Die Batteriespannung ist angeblich 18,36 ?V

Hat jemand die gleichen Probleme, gibt es schon einen update?
Hat jemand die korrekten DPT Angaben für die Werte?

Gruß und schon mal Danke !
--------------------------------
Michael


Last edited by clown on 24. May 2019 23:14, edited 1 time in total.

Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Rauchmelder Test Ergebnisse, Feature Request
PostPosted: 23. May 2019 09:42 

Joined: 05.2013
Posts: 235
Location: Melsungen/Hessen
Gender: Male
Die DPT-Angaben sollten dieser hier entsprechen (bin mir aber da nicht sicher, habe nur LPC922 am Laufen).
http://selfbus.myxwiki.org/xwiki/bin/vi ... elder%3AVD
Gruß
Hans


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Rauchmelder Test Ergebnisse, Feature Request
PostPosted: 26. May 2019 17:04 

Joined: 12.2018
Posts: 19
Gender: None specified
Hallo Michael,

schaue bitte bei post3889.html#p3889, dort habe ich einige Probleme behoben. Noch nicht behoben ist das Problem, dass man sinnvolle Werte erst auslesen kann, wenn man beim RM zyklisches senden aktiv hat und der erste Zyklus abgelaufen ist.

Leider haben es meine Updates noch nicht auf Github geschafft.

Gruß


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Rauchmelder Test Ergebnisse, Feature Request
PostPosted: 26. May 2019 20:43 

Joined: 03.2019
Posts: 17
Gender: Male
Vielen Dank für Eure Hilfe, kann mir jemand einen HEX File generieren in dem die Patches drin sind?

Gruß
Michael


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Rauchmelder Test Ergebnisse, Feature Request
PostPosted: 28. May 2019 21:38 

Joined: 11.2017
Posts: 273
Gender: None specified
Hi zusammen,

anbei die korrigierte HEX:
Attachment:
File comment: .hex Files mit Option -fsigned_char und korrekter Applikationsversion.
Rauchmelderv2.4_BCU1_Release.zip [123.52 KiB]
Downloaded 9 times


Ich kann bestätigen, dass jetzt die Version passt (damit geht das partielle Programmieren) und außerdem geht das Einstellen des Temp.-Offsets.

Kann das vielleicht mal jemand nachstellen: bei mir kam beim allerersten in Betrieb nehmen sauber die Batteriespannung. Dann habe ich den Patch kompilliert und während das Modul im RM war aufgespielt und per ETS programmiert. (Beim LPC922 hieß es, dass man das nicht machen soll und es gab auch unabhängig davon diesen Hinweis: Beim GIRA® Rauchmelder 233602 wurde eine Batteriespannung von 0.01V beobachtet. Der Rauchmelder scheint erst nach einer gewissen Betriebszeit eine gültige Batteriespannung zu liefern. Bei ungültiger Batteriespannungsanzeige den Knopf am Melder kurz drücken, bis die LED anfängt zu blinken. Dann nochmals die Batteriespannung auslesen.)

Naja, auf jeden Fall ging ab da dann das Auslesen der Spannung nicht mehr. Ich vermute, das hat mit dem proggen im RM zu tun. Denn als ich dann doch mal wieder die Platine herausgezogen habe, mal wieder neu geflasht habe und außerhalb des RMs die Applikation drauf gespielt habe und dann erst eingebaut habe, ging plötzlich auch wieder das Spannungsauslesen. Das mit dem Knopf drücken hab ich nicht getestet, wollte nicht die halbe Familie aufwecken...

Aber zum querchecken, ob das proggen im eingebauten Zustand das Problem verursacht, könnte ja noch jemand anderer das mal testen...

Grüße
Christian


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Rauchmelder Test Ergebnisse, Feature Request
PostPosted: 29. May 2019 08:11 

Joined: 03.2019
Posts: 17
Gender: Male
Hallo Doumanix,

habe heute Deine neue Version getestet, auch ich konnte das RM-Modul nicht im Rauchmelder programmieren, mein Flash Magic (Version 11.20.5190) hatte Probleme mit dem Autobaud, erst als ich das Modul raus genommen habe und programmiert habe hat es geklappt, danach konnte ich es auch im Rauchmelder programmieren. Die Spannung wurde aber immer falsch ausgelesen, auch nach drücken des Testknopfs. Bei mit ist die Spannung erst nach einem Tag Betrieb in Ordnung, warum weiss ich allerdings nicht?!?! ;)

Ist es eigentlich richtig, das alle Statuswerte nach Bussapnnungswiederkehr auf Null sind, ist eigentlich nicht so doll, da macht die Betriebsstunden und die Anzahl der Alarme wenig Sinn?

Kommen diese Statuswerte eigentlich vom RM selbst oder werden nur die erhaltenen Werte aufsummiert?

Gruß
Michael


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Rauchmelder Test Ergebnisse, Feature Request
PostPosted: 29. May 2019 10:06 

Joined: 11.2017
Posts: 273
Gender: None specified
Hi Michael,

ich stelle die Baudrate immer auf 57600 für den ARM (aktuell Flashmagic 10.81). Müsste mal nachsehen, was passiert, wenn man auch das initiale Flashen schon im RM macht. Das hatte ich bei meinem einen Exemplar nicht gleich so gemacht.

Was die Software und Statuswerte angeht, kann ich noch nicht wirklich Auskunft geben. Natürlich würde es Sinn machen, die Werte zu persistieren und nicht bei jedem Busausfall auf Null zu resetten. Wie / ob das geht, kann ich aber aktuell nicht sagen, da müssten die Erfahreneren ran.

Grüße
Christian


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Rauchmelder Test Ergebnisse, Feature Request
PostPosted: 29. May 2019 11:03 

Joined: 03.2019
Posts: 17
Gender: Male
Hallo Christian,

hatte die Baudrate auch fest auf 57600 eingestellt, trotzdem kam die Fehlermeldung??

Gruß
Michael


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Rauchmelder Test Ergebnisse, Feature Request
PostPosted: 6. Jun 2019 21:25 

Joined: 03.2019
Posts: 17
Gender: Male
Wer schreibt denn die RM Software ? Gibt es überhaupt noch Interesse an der Weiterentwicklung?

Habe gerade 25 Boards bestückt und habe gehofft "die tolle Lösung" gefunden zu haben?

Kann leider nicht all zu viel beisteuern, ausser mit Tests und mehr oder weniger guten Ideen.

Gruß
Michael


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Rauchmelder Test Ergebnisse, Feature Request
PostPosted: 6. Jun 2019 21:55 

Joined: 11.2017
Posts: 273
Gender: None specified
Hi Michael,

also meine Sicht der Dinge:
- Selfbus ist ein Community- / Opensource Projekt in dem es kein zentral entscheidendes Gremium gibt. Jedenfalls aktuell nicht und soweit ich weiß, war das auch nie so.
- Heißt also: wenn gerade viele fähige Leute mitmachen, geht was vorwärts, wenn die sich gerade zurückziehen und was anderes machen, geht wenig. Letzteres ist wohl aktuell der Fall.
- Folglich gibt es nicht "den", der die RM Software macht. Vielleicht einen, zwei oder drei, die mal die aktuelle Version erstellt haben, aber es gibt nicht den, der jetzt "hier" rufen muss, wenn du die Frage nach der Verantwortlichkeit stellst. *Jeder* kann potenziell den Quellcode im Git weiterentwickeln und einen Pullrequest stellen.

Zum aktuellen Problem des Rauchmelders: ich habe angefangen, mich in die SW rein zu fuchsen. Ich selber bin aber nun wirklich nicht der C / C++ Checker. Aber soweit ich das sehe, werden die Werte immer nur aus dem RM ausgelesen und das Aufsummieren kommt beispielsweise auch aus dem RM selber.
Eine Doku dessen, was über das Modul rausgefunden wurde, findest du beim Git Projekt des LPC922 RM: https://github.com/selfbus/software/blo ... tokoll.txt
Man könnte aber sicher die fehlenden Funktionen noch in der ARM SW ergänzen ...

Allgemein: Ich stelle kommende Woche mal wieder eine neue VirtualBox online. Damit kann jeder einfach ARM Projekte kompillieren und mit der Entwicklung loslegen, ohne lange zu konfigurieren, zu installieren etc. Nur Virtualbox braucht man und den Download - aber das werden die meisten eher verkraften als alles selber zu installieren.
Meine Hoffnung: wenn die Einstiegshürde niedriger ist, finden sich auch wieder mehr Leute, die aktiv am Projekt mitwirken.

Grüße
Christian


Top
Offline Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 21 posts ]  Go to page  1, 2, 3  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group | Theme created StylerBB.net
phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker