Board indexPortal
Last visit was: It is currently 6. Dec 2019 00:14


All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 11 posts ] Go to page  1, 2  Next
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 902

AuthorMessage
 Post subject: Entwicklungsstand Einbaumodul SB_TS_2.08
PostPosted: 6. Apr 2018 21:59 

Joined: 11.2017
Posts: 277
Gender: None specified
Hallo zusammen,

nachdem ich im Git die Version 2.08 gefunden habe, bin ich (irriger Weise?) der Meinung gewesen, dass das eine schrittweise Verbesserung der v2.00 sei (und habe nebenbei auch die Version 2.08 vom Wiki zum Git verlinkt).

Nun bin ich dazu gekommen mal eine Testplatine des Einbaumoduls 2.08, die ich schon letztes Jahr bestellt hatte zu bestücken... und irgendiwe geht da nix.

Kann es sein, dass da noch grobe Fehler im Boardlayout sind bezüglich der GND-Fläschen??

Grüße
Christian


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Entwicklungsstand Einbaumodul SB_TS_2.08
PostPosted: 6. Apr 2018 22:34 

Joined: 11.2017
Posts: 277
Gender: None specified
joah ... jetzt geht mir gerade ein Licht auf: lag ja auch im Incubation-Zweig.
Leider neben der ARM 3.07 Version, die ja offensichtlich wunderbar funktioniert.

Zusatzfrage: was haltet ihr davon, das Eingangsmodul 3.07 aus Incubation raus zu nehmen und unter die Hardware zu schieben? WEnn ich ken Veto bekomme, würde ich das demnächst machen.


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Entwicklungsstand Einbaumodul SB_TS_2.08
PostPosted: 26. Apr 2018 15:57 

Joined: 04.2018
Posts: 6
Gender: None specified
Hi,
ich guck da auch gerade nach. Ist die Version 3.08 nicht die aktuelle?
Sprich auf dem Git-Server: TS-ARM3.0_8?

Viele Grüße
Holger


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Entwicklungsstand Einbaumodul SB_TS_2.08
PostPosted: 26. Apr 2018 15:58 

Joined: 04.2018
Posts: 6
Gender: None specified
Ach hab mir die Frage gerade selber beantwortet ;)
Die 3.08 wurde nach deinem Post hochgeladen


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Entwicklungsstand Einbaumodul SB_TS_2.08
PostPosted: 26. Apr 2018 16:27 

Joined: 08.2015
Posts: 161
Location: Heidelberg
Gender: Male
Holger wrote:
Ach hab mir die Frage gerade selber beantwortet ;)
Die 3.08 wurde nach deinem Post hochgeladen


Erm ... Das eine ist die Version ZWEI-punkt-null-acht, basierend auf dem LPC922.

Das andere ist die Version DREI-punkt-irgendwas, basierend auf dem LPC1115.


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Entwicklungsstand Einbaumodul SB_TS_2.08
PostPosted: 26. Apr 2018 17:10 

Joined: 04.2018
Posts: 6
Gender: None specified
Quote:
Das andere ist die Version DREI-punkt-irgendwas, basierend auf dem LPC1115.


Genau, ich meinte aber auch die ARM Version


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Entwicklungsstand Einbaumodul SB_TS_2.08
PostPosted: 11. Feb 2019 18:54 

Joined: 02.2019
Posts: 2
Gender: None specified
Hi,

ich bin hier auf das Eingangsmodul gestoßen, welches ihr hier verwendet.
Als absoluter Neuling wollte ich mich an den Bewegungsmelder versuchen.
https://selfbus.myxwiki.org/xwiki/bin/v ... ngsmelder/
Hierfür benötige ich ja auch das Eingangsmodul auf ARM-Basis. Nur wo bekomme ich z.B. die Platinen, um das Eingangsmodul nachzubauen bzw. hat vielleicht noch jeman ein fertiges Eingangsmodul?

Grüße


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Entwicklungsstand Einbaumodul SB_TS_2.08
PostPosted: 11. Feb 2019 19:11 

Joined: 11.2017
Posts: 277
Gender: None specified
Hi Leo,

korrekt, du bräuchtest zum Beispiel ein Eingangsmodul. Idealerweise v3.07, also mit ARM.
Rein theoretisch könnte ich dir einen Bausatz schicken - fertig nicht, da bräuchte ich selber noch 20 Stück ;-)
Bewegungsmelder hab ich auch noch einige da.

Eine wichtige Frage ist natürlich: Wenn du absolut neu bist, hast du denn dann auch einen Programmer zum ARM flashen?

Wir haben uns wohl gerade im Chat knapp verpasst. Kannst ja nochmal rein schauen.

Gruß
Christian


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Entwicklungsstand Einbaumodul SB_TS_2.08
PostPosted: 14. Feb 2019 10:12 

Joined: 02.2019
Posts: 2
Gender: None specified
Hi Doumanix,

ja ich schaue nochmal die Tage in den Chat. Wenn du mir mal einen Bausaz zukommen lassen könntest wäre das super. So wie ich das sehe kann man leider aktuell nicht so einfach die PCB's bekommen.

Ja einen Programmer zum Flashen benötige ich auch noch. Welcher ist denn hier gut?

Grüße,
Andreas


Top
Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Entwicklungsstand Einbaumodul SB_TS_2.08
PostPosted: 14. Feb 2019 22:18 

Joined: 11.2017
Posts: 277
Gender: None specified
Hi Andreas,

LPC Link2 scheint eine gute Kaufalternative zu sein. Ich bin ja vom Selfbusprogrammer angetan, weil man mit dem eben alles programmieren kann, was es hier so gibt (LPC922 in DIL und SMD und den ARM). Außerdem war das Ding eine gut Übung für's löten.
Abernatürlich bräuchtest auch hier das entsprechende PCB. @Oldi: hast du da noch welche?

Ansonsten ist das Thema Progger / Flashen immer wieder besprochen worden. Unter anderem hier: geraete-f2/lpc1115-programmieren-t412-30.html

Gruß
Christian


Top
Offline Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 11 posts ]  Go to page  1, 2  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group | Theme created StylerBB.net
phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker